Malteser Mix / Mischling

Malteser Mischling/Mix zu verkaufen


Sind Sie auf der Suche nach einem Malteser Welpen, Malteser Mix, Malteser Deckrüden oder möchten Sie einem Malteser In Not helfen? Hier gibt es kostenlose Malteser Anzeigen.

Kategorie:Malteser Mix-Mischling

1
Tufo - Verwahrlost und verwöhnt
11.06.2017
Zülpich

Tufo - Verwahrlost und verwöhnt

Als Tufo ins Tierheim bei Santiago auf dem spanischen Festland eingeliefert wurde, war er in einem furchtbaren Zustand. Das Fell…
250 € Zülpich
NRW
Aufrufe: 1843
11.06.2017
1

Wann ist ein Hund ein Malteser Mix?


Ein Malteser Mischling ist keine offizielle Hunderasse.

Aber auch, wenn beide Eltern Maltesermischlinge sind, sind die Nachkommen als Maltesermischlinge zu bezeichnen.

Es gibt für die Bezeichnung Malteser Mix keine konkreten Vorgaben. Das wiederum ist der deutlichste Unterschied zwischen den Maltesermischlingen und einem reinrassigen Malteser Hund.

Ein Malteser Mischling ist also kein reinrassiger Hund. Während bei reinrassigen Malteser Hunden stets nachvollziehbar ist, aus welcher Blutbahn ein Tier stammt, ist das bei Malteser Mischlingen nicht möglich.

Wer einen Malteser Mischling kaufen möchte, sollte sich besonders über diesen Fakt im Klaren sein.

Gewisse Eigenschaften des Malteser, zum Beispiel seine ausgesprochen kleine Größe, ist bei einem Malteser Mischling nicht garantiert.

Ist es ein Mischling aus einem Malteser und einer größeren Hunderasse, kann der Malteser Mix Welpe erheblich größer werden, als es der Käufer vielleicht erwartet.

Aber auch Wesenszüge wie zum Beispiel die Geduld können von einer Rassenkreuzung betroffen sein. Aus diesem Grund sollte man immer genau hinsehen, welche Rassen bei einem Malteser Mischung vertreten sind.

Malteser Mix
Es ist ganz unterschiedlich welche Malteser Eigenschaften beim Malteser Mix weitervererbt werden.

Welche Malteser Mix Hunde gibt es?

Malteser Mischling
Dieser Malteser Mischling hat ein schwarz weiß geschecktes Fell.

Wie bereits erwähnt, gibt es unzählige Kombinationsmöglichkeiten von Rassen, bei denen ein Malteser Mix Wurf zustande kommt.

Aufgrund von Größe, Statur und Wesen gibt es jedoch wahrscheinlichere und unwahrscheinlichere Kombinationen mit anderen Hunderassen.

Der einfachste Fall eines Malteser Mix Welpen, die Mischung aus einem Malteser und einem anderen reinrassigen Hund, ergibt bereits eine breite Palette an möglichen Eigenschaften und Ausprägungen von Merkmalen.

Welche davon bei einem einzelnen Wurf oder einem einzelnen Welpen vererbt werden, ist nicht berechenbar. Denkbare Rassekombinationen sind:

  • Jack Russel und Malteser
  • Zwergpinscher und Malteser
  • Bolonka und Malteser
  • Shi Tsu und Malteser
  • Yorkshire Terrier und Malteser
  • Chihuahua und Malteser
  • Havaneser und Malteser

Alle diese Kombinationen kennzeichnen sich dadurch, dass es sich um kleine Hunde handelt, die ein genügsames Wesen haben.

Dennoch sind unter diesen Rassen auch Terrier, die für die Jagd oder zu bewachenden Zwecken gezüchtet worden sind.

Bei einem reinrassigen Malteser Welpen werden sich solche Eigenschaften nicht entwickeln, bei einem Malteser Mix ist das jedoch denkbar und bei der Kreuzung mit der jeweiligen Rasse sogar wahrscheinlich.

Jedoch gibt es nicht nur die reinen Kreuzungen zwischen diesen Rassen, sondern auch in mehrere Generationen verfolgbare Kreuzungen zwischen verschiedenen Rassen und Mischlingen. Hier ist es kaum möglich nachzuvollziehen, welcher Anteil die Malteser spezifischen Eigenschaften und Mermale an einem Malteser Mix Welpen besitzen.

Welche Risiken gibt es beim Welpenkauf?

Wer einen Malteser Mix Welpen kaufen möchte, sollte über die Risiken dieses Vorhabens informiert sein.

Maltesermischling kaufen
Einen Maltesermischling werden Sie in der Regel nicht beim Züchter finden. Die beste Anlaufstelle sind Kleinanzeigen von privat.

Grundsätzlich gibt es beim Welpenkauf eine Reihe von Risiken, die auf alle Hunderassen zutreffen. So ist zum Beispiel die Art und Weise des Züchters eine wichtige Risikoquelle.

Offizielle und registrierte Züchter, die in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden, züchten meist keine Mischlinge. Manchmal ist es möglich, dass im Eifer des Gefechts oder vom Züchter gewollt Mischlingswürfe entstehen.

Diese Malteser Mix Welpen sind Mischungen aus reinrassigen Eltern. Sie wachsen unter den gleichen Bedingungen auf wie reinrassige Hunde.

Daneben gibt es private Züchter, die zum Beispiel aus einer bestimmten Vorliebe heraus oder aufgrund einer Gelegenheit Malteser Mischlinge züchten. Auch hier handelt es sich meist um Mischlingswelpen der ersten Generation.

Die Eltern sind bekannt und in der Regel auch vor Ort. Die letzte Möglichkeit sind Privatpersonen, die keine Zucht betreiben, aber einen Wurf von Malteser Mischlinge erwarten.

Hier ist genau zu schauen, unter welchen Bedinungen die Welpen aufwachsen und welchen Eindruck die Eltern machen. In diesen Fällen ist meist nur die Mutter vor Ort. Dann ist es sinnvoll, sich möglichst viel über das Vatertier berichten zu lassen.

Was ist beim Welpenkauf noch zu beachten?

Maltesermischlinge Tierheim
Häufig landen Maltesermischlinge von frei laufenden Hunden aus Süd- oder Osteuropa im Tierheim.

Wer einen Malteser Mix Welpen kaufen möchte, sollte sich intensiv mit den eigenen Wünschen und Vorstellungen auseinander setzen.

So kann der erste Gang auch in das Tierheim gehen. Wer einem herrenlosen Malteser Mix ein zu Hause geben möchte, wird im Tierheim garantiert fündig.

Aber auch junge Maltesermischlinge im Tierheim sind keine Seltenheit. Vor allem das Niedliche der Rasse und der Mischlinge führt zu einer Unterschätzung der Arbeit, die ein Hund im Allgemeinen macht.

Wer einen Malteser Mix Welpen von einem Züchter bevorzugt, sollte sich über den Züchter ganz genau informieren. Nur wenn sichergestellt ist, dass die Hunde aus gesunden Eltern entstanden sind und keine Vorschäden bei den Elterntieren vorliegen, ist ein Kauf überhaupt in Betracht zu ziehen.

Hier wird auch deutlich, dass das Gerücht, reinrassige Tiere wären anfälliger oder äfter krank, nicht stimmt. Denn bei reinrassigen Tieren kann die Blutlinie nachverfolgt werden. Eventuelle Krankheiten oder Störungen in der Genlinie können so schnell entdeckt werden.

Ist der Mischling gesünder als der reinrassige Hund?

Ein Mischling ist nicht automatisch gesünder als ein reinrassiger Hund. Ganz im Gegenteil. Einer Weitervererbung wird dann durch Nichtkreuzen der gefährdeten oder kranken Tiere entgegengewirkt. Bei Malteser Mischlingen ist diese Rückverfolgung nicht möglich. Wenn es durchführbar ist, sollte der Malteser Mix Welpe noch vor dem Kauf von einem Tierarzt begutachtet werden.

Dann steht einem Kauf und dem Einleben eines neuen Familienmitglieds nichts mehr im Weg.

Haben Sie einen Malteser-Mix? Beschreiben Sie seine Eigenschaften! Was macht ihn so besonders? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar!

9 Gedanken zu „Malteser Mix / Mischling

  1. Ich suche ein Chihuahua / Malteser Mix Welpen ..es ist so schwer 🙁 einen zu finden. Gibt es gute Websiten wo ich danach suchen kann?
    Sollte ne Hündin sein . Würde mich über antworten freuen!

    1. Hallo, das ist zwar schon beinahe ein Jahr als Du das gefragt hast aber der auf dem Bild sieht beinahe wie mein kleiner Hund aus und ich habe einen Malteser/ Chihuahua Mix. Habe Ihn durch Zufall bei Facebook entdeckt, nun habe ich Ihn seit April`16.

  2. Ich habe ein Jack Russel /Malteser Mix. Er ist ein Hund der gerne in Bewegung ist/ braucht. Seine Steh Kopfhaare sind der Hammer…..denn sie stehen zu Berge. Er ist glaube ich einmalig so das man ihn erleben muss um mich zu verstehen was ich meine….

    1. hallo,ich glaube so einen hund hab ich auch gekauft.sollte ein malteser sein.immer in bewegung und bellt am laufenden band,hat einen kräftigen knochenbau,vom äusseren sieht er aus wie ein malteser,aber das fell ist schon anders,wollig und im moment haart er wie doll.er ist auch größer wie ein malteser.ich hatte vorher einen echten malteser.der war klein u.zierlich.ansonnsten ist er ein lieber hund

  3. habe vor kurzem von privat einen laut eu ausweis malteser gekauft,aber er ist zu groß für malteser,er haart unwahrscheinlich viel,er ist 14 mon.alt.er hat einen kräftigen knochenbau,ca 50cm.hoch.u.10kg schwer. er sieht aus wie ein malteser,aber die wesensart ist anders,wir hatten vorher einen malteser. der jetzige buddelt im garten löcher , er bellt von morgens bis abends.kennt keine anderen hunde.hab den verdacht,dass er im zwinger gelebt hat.bin am verzweifeln,für einen rat wäre ich dankbar.

  4. Ich habe einen Malteser York Mix, sehr treu, verschmust, liebevoll zu allen anderen Tieren, liegt mit den Katzen im Korb, einfach ein super Begleiter, nie bereut mich für diese Rasse entschieden zu haben. Draußen jagt Instinkt, wühlt gerne in jedem Mist, sag immer, mein kleines Erdferkel, grosse Klappe aber zu Hause das absolute Gegenteil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.